Dringendes Pinkeln

2 Clips in Einem – gleicher Tag – gleiche drückende Blase 1. Mein Kameramann und Ich waren gerade auf dem Weg zu einer Outdoor-Drehlocation, auf einmal meldete sich von einer Sekunde auf die Nächste meine Blase – ich musste pinkeln – DRINGEND – SOFORT ! Wir fuhren mitten in der Stadt in eine Seitenstraße, ich sprang aus dem Auto, hockte mich hin und… …“Warte mal, ich pack mal eben schnell die Kamera aus“ Ich hockte also weiterhin mit nacktem Hinterteil neben dem Auto in einer bewohnten und befahrenen Seitenstraße, bis mein Kameramann die Kamera ausgepackt hatte – gaaaanz toll ^^ – Und dann konnte endlich losgepinkelt werden… 2. Auf der Suche nach unserer Outdoor-Drehlocation musste ich wieder dringend pinkeln, mein Kameramann war schon irgendwo im Wald verschwunden und ich hatte keine Lust auf ihn zu warten… Ich zückte also mein Handy, stellte es auf den Boden, hockte mich daneben und pinkelte schnell los. Gesamtlänge: 02:18 Full HD

Dringendes Pinkeln

2 Clips in Einem – gleicher Tag – gleiche drückende Blase 1. Mein Kameramann und Ich waren gerade auf dem Weg zu einer Outdoor-Drehlocation, auf einmal meldete sich von einer Sekunde auf die Nächste meine Blase – ich musste pinkeln – DRINGEND – SOFORT ! Wir fuhren mitten in der Stadt in eine Seitenstraße, ich sprang aus dem Auto, hockte mich hin und… …“Warte mal, ich pack mal eben schnell die Kamera aus“ Ich hockte also weiterhin mit nacktem Hinterteil neben dem Auto in einer bewohnten und befahrenen Seitenstraße, bis mein Kameramann die Kamera ausgepackt hatte – gaaaanz toll ^^ – Und dann konnte endlich losgepinkelt werden… 2. Auf der Suche nach unserer Outdoor-Drehlocation musste ich wieder dringend pinkeln, mein Kameramann war schon irgendwo im Wald verschwunden und ich hatte keine Lust auf ihn zu warten… Ich zückte also mein Handy, stellte es auf den Boden, hockte mich daneben und pinkelte schnell los. Gesamtlänge: 02:18 Full HD

Dringendes Pinkeln

2 Clips in Einem – gleicher Tag – gleiche drückende Blase 1. Mein Kameramann und Ich waren gerade auf dem Weg zu einer Outdoor-Drehlocation, auf einmal meldete sich von einer Sekunde auf die Nächste meine Blase – ich musste pinkeln – DRINGEND – SOFORT ! Wir fuhren mitten in der Stadt in eine Seitenstraße, ich sprang aus dem Auto, hockte mich hin und… …“Warte mal, ich pack mal eben schnell die Kamera aus“ Ich hockte also weiterhin mit nacktem Hinterteil neben dem Auto in einer bewohnten und befahrenen Seitenstraße, bis mein Kameramann die Kamera ausgepackt hatte – gaaaanz toll ^^ – Und dann konnte endlich losgepinkelt werden… 2. Auf der Suche nach unserer Outdoor-Drehlocation musste ich wieder dringend pinkeln, mein Kameramann war schon irgendwo im Wald verschwunden und ich hatte keine Lust auf ihn zu warten… Ich zückte also mein Handy, stellte es auf den Boden, hockte mich daneben und pinkelte schnell los. Gesamtlänge: 02:18 Full HD

Vomit Draußen vollgekotzt

Vor Kurzem bekam ich eine Email von einem Bekannten, mit dem ich zuvor nur gemeinsame Fotos gemacht hatte. Er erzählte mir, dass sich ein neuer Fetisch bei ihm entwickelt hat, welchen er nun unbedingt auch mal real auspro****en wolle. VOMIT Gesagt getan, wir verabredeten uns an einem See, denn die Phantasie Jemanden mal außerhalb der typischen Studioatmosphäre anzukotzen hatte ich schon lange. Schau dir aus 2 Kame****rspektiven an, wie ich meinem Bekannten meinen kompletten angedaueten Mageninhalt auf sein bestes Stück erbreche, während er nebenbei wichst. Er traut sich sogar, meine Köstlichkeit zu pro****en, nachdem ich ihm sanft ein paar Brocken in den Mund stecke und spritzt dabei auch noch schön ab. Genau so habe ich mir meine erste Outdoor-Vomit-Session vorgestellt. Und du? Länge: 06:02 Full HD * 2 Kamerawinkel *

Vomit Draußen vollgekotzt

Vor Kurzem bekam ich eine Email von einem Bekannten, mit dem ich zuvor nur gemeinsame Fotos gemacht hatte. Er erzählte mir, dass sich ein neuer Fetisch bei ihm entwickelt hat, welchen er nun unbedingt auch mal real auspro****en wolle. VOMIT Gesagt getan, wir verabredeten uns an einem See, denn die Phantasie Jemanden mal außerhalb der typischen Studioatmosphäre anzukotzen hatte ich schon lange. Schau dir aus 2 Kame****rspektiven an, wie ich meinem Bekannten meinen kompletten angedaueten Mageninhalt auf sein bestes Stück erbreche, während er nebenbei wichst. Er traut sich sogar, meine Köstlichkeit zu pro****en, nachdem ich ihm sanft ein paar Brocken in den Mund stecke und spritzt dabei auch noch schön ab. Genau so habe ich mir meine erste Outdoor-Vomit-Session vorgestellt. Und du? Länge: 06:02 Full HD * 2 Kamerawinkel *

Vomit Draußen vollgekotzt

Vor Kurzem bekam ich eine Email von einem Bekannten, mit dem ich zuvor nur gemeinsame Fotos gemacht hatte. Er erzählte mir, dass sich ein neuer Fetisch bei ihm entwickelt hat, welchen er nun unbedingt auch mal real auspro****en wolle. VOMIT Gesagt getan, wir verabredeten uns an einem See, denn die Phantasie Jemanden mal außerhalb der typischen Studioatmosphäre anzukotzen hatte ich schon lange. Schau dir aus 2 Kame****rspektiven an, wie ich meinem Bekannten meinen kompletten angedaueten Mageninhalt auf sein bestes Stück erbreche, während er nebenbei wichst. Er traut sich sogar, meine Köstlichkeit zu pro****en, nachdem ich ihm sanft ein paar Brocken in den Mund stecke und spritzt dabei auch noch schön ab. Genau so habe ich mir meine erste Outdoor-Vomit-Session vorgestellt. Und du? Länge: 06:02 Full HD * 2 Kamerawinkel *

Vomit Draußen vollgekotzt

Vor Kurzem bekam ich eine Email von einem Bekannten, mit dem ich zuvor nur gemeinsame Fotos gemacht hatte. Er erzählte mir, dass sich ein neuer Fetisch bei ihm entwickelt hat, welchen er nun unbedingt auch mal real auspro****en wolle. VOMIT Gesagt getan, wir verabredeten uns an einem See, denn die Phantasie Jemanden mal außerhalb der typischen Studioatmosphäre anzukotzen hatte ich schon lange. Schau dir aus 2 Kame****rspektiven an, wie ich meinem Bekannten meinen kompletten angedaueten Mageninhalt auf sein bestes Stück erbreche, während er nebenbei wichst. Er traut sich sogar, meine Köstlichkeit zu pro****en, nachdem ich ihm sanft ein paar Brocken in den Mund stecke und spritzt dabei auch noch schön ab. Genau so habe ich mir meine erste Outdoor-Vomit-Session vorgestellt. Und du? Länge: 06:02 Full HD * 2 Kamerawinkel *

Vomit Draußen vollgekotzt

Vor Kurzem bekam ich eine Email von einem Bekannten, mit dem ich zuvor nur gemeinsame Fotos gemacht hatte. Er erzählte mir, dass sich ein neuer Fetisch bei ihm entwickelt hat, welchen er nun unbedingt auch mal real auspro****en wolle. VOMIT Gesagt getan, wir verabredeten uns an einem See, denn die Phantasie Jemanden mal außerhalb der typischen Studioatmosphäre anzukotzen hatte ich schon lange. Schau dir aus 2 Kame****rspektiven an, wie ich meinem Bekannten meinen kompletten angedaueten Mageninhalt auf sein bestes Stück erbreche, während er nebenbei wichst. Er traut sich sogar, meine Köstlichkeit zu pro****en, nachdem ich ihm sanft ein paar Brocken in den Mund stecke und spritzt dabei auch noch schön ab. Genau so habe ich mir meine erste Outdoor-Vomit-Session vorgestellt. Und du? Länge: 06:02 Full HD * 2 Kamerawinkel *

Vomit Draußen vollgekotzt

Vor Kurzem bekam ich eine Email von einem Bekannten, mit dem ich zuvor nur gemeinsame Fotos gemacht hatte. Er erzählte mir, dass sich ein neuer Fetisch bei ihm entwickelt hat, welchen er nun unbedingt auch mal real auspro****en wolle. VOMIT Gesagt getan, wir verabredeten uns an einem See, denn die Phantasie Jemanden mal außerhalb der typischen Studioatmosphäre anzukotzen hatte ich schon lange. Schau dir aus 2 Kame****rspektiven an, wie ich meinem Bekannten meinen kompletten angedaueten Mageninhalt auf sein bestes Stück erbreche, während er nebenbei wichst. Er traut sich sogar, meine Köstlichkeit zu pro****en, nachdem ich ihm sanft ein paar Brocken in den Mund stecke und spritzt dabei auch noch schön ab. Genau so habe ich mir meine erste Outdoor-Vomit-Session vorgestellt. Und du? Länge: 06:02 Full HD * 2 Kamerawinkel *

Public ausgepeitscht Hättest du ihm geholfen ?

Mia Candy und Dominique Plastique peitschen den Sklaven auf einem Feld mit Stöckern aus, ganz plötzlich wird es aber sehr PUBLIC für den armen schreienden Sklaven… Ein Auto nach dem Nächsten fährt an diesem Feld vorbei, einige werden sogar langsamer und scheinen zu überlegen, ob sie anhalten sollen…ob eines der Autos wirklich anhält? Hättest du angehalten? Die Lady´s machen einfach ungeniert weiter, selbst als die Kamera schon lange wieder aus ist 😉 Länge: 02:56 Full HD