Das erste Raststättentreffen

Der erste Sub wollte sich mit mir auf einer Raststätte treffen um mir zu beweisen, dass er meine Anweisungen aus dem Clip *Raststättensklave – Hier pissen fette Truckerärsche* auch real befolgen kann. Zu dem Treffen wollte er zusätzlich noch eine alte Bettdecke inkl. Bezug von mir haben, welche ich ihm schön mit meiner Pisse veredele. Also beginnen wir von Anfang an: Ich bin noch zu Hause und veredele die Bettdecke für ihn, dazu bekommt er durch meine Worte ein nettes Kopfkino, wie es sein könnte mit dieser vollgepissten Bettdecke zu ******en. Im Anschluss verpacke ich die Bettdecke in einen blauem Sack und mache mich in den Abendstunden auf den Weg zum Treffpunkt. Angekommen inspiziere ich erstmal die weibliche Toilette und prüfe, ob sie auch für meine Aufgaben geeignet ist und setze mich dann wieder ins Auto und warte… Ich warte…und warte…und nichts passiert… Warum ich überhaupt gewartet habe fragst du dich? Nun, ich habe natürlich extrem Lust auf dieses perverse Treffen gehabt… Da ich mir aber von unzuverlässigen Pissern sicher nicht die Stimmung versauen lasse improvisiere ich und nehme dich stattdessen wieder mit auf das Raststättenklo. Was dort passiert wirst du schon sehen und hören 😉 Und die veredelte Bettdecke, die der Typ eigentlich bekommen sollte? Auch dafür habe ich natürlich eine schnelle und unkomplizierte Lösung gefunden. Und was haben wir daraus gelernt? Es ist bisher eben doch keiner versauter als ich ^^ Länge: 08:34 Full HD

Das war knapp fast erwischt

Schau mir dabei zu, wie ich in diesem Clip ein großes Loch in den Schnee pinkle, welches du – wie wir beide wissen – nur zu gerne geleckt hättest, oder? Nachdem ich gerade fertig war und noch mit runtergelassener Strumpfhose und hochgezogenem Rock in meiner Jackentasche nach einem Taschentuch wühle, fährt ein Wagen direkt vor mir vorbei. Ich habe in dem Moment einfach nicht damit gerechnet auf einem kleinen Weg am Waldrand überrascht zu werden… „Sche*ße“ – hört man mich kurz fluchen, während ich im gehen – und ohne abzuwischen – meine Strumpfhose hochziehe… Da hätte man echt besser reagieren können…naja, nächstes Mal 😉 Länge: 01:33 Full HD

Einblicke einer Analdehnung

Während einer ganz lockeren Hamburger Analsession lasse ich die Kamera mitlaufen und gewähre euch somit ein paar Einblicke, wie eine Dehnsession ablaufen könnte. Schon nach den ersten paar Sekunden ist der Schwanz meines Gastes vor Geilheit am sabbern und tropfen… Da diese Session nur darauf ausgelegt war, sein enge Arschloch möglichst weit und tief zu dehnen, kommen immer wieder neue Praktiken und Spielzeuge dran. – Meine Faust – Ein Pumpplug – Wieder meine Faust – Nochmal meine Faust – Ein Pumpdildo – wieder die Faust – Und nochmal meine Faust …bis er sagt, dass er KO ist. Ich liebe solche ganz unkoplizierten und lockeren Analsessions, wo man ganz un********* ist. Und du? Länge: 13:14 Full HD

Versauter weißer Slip

Ich zeige dir in diesem Clip einen mega versauten weißen Slip, kannst du das ertragen? Du bist ein ganz versauter Höschenschnüffler? – Dann solltest du diesen Clip nicht verpassen! Anweisungen sind in diesem Clip ebenfalls enthalten, du kannst natürlich auch einen anderen Slip wählen um meine Aufgaben umzusetzen ( wenn du keinen von mir hast ) Werde süchtig…! Länge: 10:02 Full HD

Versauter weißer Slip

Ich zeige dir in diesem Clip einen mega versauten weißen Slip, kannst du das ertragen? Du bist ein ganz versauter Höschenschnüffler? – Dann solltest du diesen Clip nicht verpassen! Anweisungen sind in diesem Clip ebenfalls enthalten, du kannst natürlich auch einen anderen Slip wählen um meine Aufgaben umzusetzen ( wenn du keinen von mir hast ) Werde süchtig…! Länge: 10:02 Full HD

NatursektFrühstück für den Sklaven

*Gähn* Gerade aufge****t drückt natürlich als Erstes die Blase… Sehr praktisch, dass ich gerade meinen Toilettensklaven zu Besuch habe, welcher vorsorglich in der Dusche nächtigen durfte. Also, Beine aus dem Bett und rein ins Bad… Leggings aus und schon geht es los… Ein dicker Strahl meines Morgenurins fließt in sein Gesicht… Ein schönes Frühstück, oder? Was will ein Toilettensklave mehr? 😉 Länge: 02:07 Full HD

Feuchte Sklavenspiele

Hier wird geblasen, gepisst, gespuckt, gepisst. Versaute geile Bi-Spiele gepaart mit feuchten Natursektspielen… …exakt so stelle ich mir eine heiße Session vor. Ich pisse meinen beiden Subs in den Mund und lasse sie mit vollem Natursekt-Mund knutschen, ja genau so liebe ich es. Aber das reicht mir natürlich noch lange nicht, die feuchten Spiele gehen noch viel weiter. Länge: 07:46 Full HD

Pizza Schwanzello Wenn der Pizzabote falsch liefert

Rollenspiel Freitagabend…keine Lust zu kochen und was tut man da natürlich? Genau – Essen bestellen 😉 Es reicht ja noch nicht, dass der Pizzabote sich mega Zeit lässt… – nein er liefert auch noch komplett falsch…nämlich KEINE Pizza. Keine Ahnung, ob der Pizzabote einfach nur ein Perverser ist oder ob er sich in der Tür geirrt hat, aber ich habe keine *PIZZA SCHWANZELLO* bestellt. Was ich also mit dem Pizzaboten und seinem mit seinen Genitalien gefüllten Pizzakarton mache? Schaut es euch an… Länge: 05:49 Full HD

Angepisst 2. Winkel

Angepisst – 2. Winkel ( Von Hinten ) Erlebe hautnah, wie ich mich mit meinem Arsch ganz nah über das Gesicht meines Subs setze und ihn mit meiner goldenen Sektdusche beglücke. Meine feinen wilden Tropfen landen überall, in seinem Mund, in seinen Augen, auf der Unterlage. Hättest du nicht nur zu gerne den Platz mit ihm getauscht? Länge: 02:13 Full HD ( Diesen Clip kannst du außerdem aus einem anderen Winkel genießen )

Angepisst 1. Winkel

Angepisst – 1. Winkel ( Von der Seite, mit Schärfe/Unschärfe ) Erlebe hautnah, wie ich mich mit meinem Arsch ganz nah über das Gesicht meines Subs setze und ihn mit meiner goldenen Sektdusche beglücke. Meine feinen wilden Tropfen landen überall, in seinem Mund, in seinen Augen, auf der Unterlage. Hättest du nicht nur zu gerne den Platz mit ihm getauscht? Länge: 02:15 Full HD ( Diesen Clip kannst du außerdem aus einem anderen Winkel genießen )