Leck meine Boots

Du kleine geile Sau stehst auf meine Spucke, ich weiß es doch genau 😉 Na dann komm, wir beide machen uns auf in den Wald zu einem kleinen Spaziergang und ich zeige dir, was ich mit meiner Spucke anstelle um dich so richtig heiß zu machen. Immer wieder rotze ich auf meine Nieten-Boots und spiele mit der Spucke. DU darfst nur zusehen… Wie mache ich dich nun glücklich? Nun, du bist der Glückliche, der meine Boots ganz genussvoll sauberlecken darf… …also Zunge raus und ran an meine Boots! Länge: 04:36 Full HD

So schick ich dich ins Büro

Na, wann hat dir zuletzt jemand deine Klamotten morgens bereit gelegt? Heute tu ich das sehr gerne für dich, denn ich hab dir was nettes ausgesucht. Dein schickes Bürooutfit für heute ist natürlich etwas speziell aber das bist du ja auch, lach. Es wird auch nicht gleich jeder sehen dass du wie eine billige Schlampe angezogen bist, keine Angst. Nur beim genauen Hinsehen könntest du auffliegen. Es geht aber eher um den brainfuck den du haben wirst. Fällt es auf? Spitzt was raus? Warum schaut mein Kollege so lange in mein Gesicht? Hat er es bemerkt? Hoffentlich rutscht meine Hose nicht nach oben. Hoffentlich verrutscht das Hemd nicht. Wenn ich jetzt auf Toilette gehe, steht beim Pinkeln hoffentlich keiner neben mir. Ja, all diese Gedanken werden dir heute durch den Kopf gehen und du wirst froh sein wenn dieser Tag vorbei ist.

So schick ich dich ins Büro

Na, wann hat dir zuletzt jemand deine Klamotten morgens bereit gelegt? Heute tu ich das sehr gerne für dich, denn ich hab dir was nettes ausgesucht. Dein schickes Bürooutfit für heute ist natürlich etwas speziell aber das bist du ja auch, lach. Es wird auch nicht gleich jeder sehen dass du wie eine billige Schlampe angezogen bist, keine Angst. Nur beim genauen Hinsehen könntest du auffliegen. Es geht aber eher um den brainfuck den du haben wirst. Fällt es auf? Spitzt was raus? Warum schaut mein Kollege so lange in mein Gesicht? Hat er es bemerkt? Hoffentlich rutscht meine Hose nicht nach oben. Hoffentlich verrutscht das Hemd nicht. Wenn ich jetzt auf Toilette gehe, steht beim Pinkeln hoffentlich keiner neben mir. Ja, all diese Gedanken werden dir heute durch den Kopf gehen und du wirst froh sein wenn dieser Tag vorbei ist.

So schick ich dich ins Büro

Na, wann hat dir zuletzt jemand deine Klamotten morgens bereit gelegt? Heute tu ich das sehr gerne für dich, denn ich hab dir was nettes ausgesucht. Dein schickes Bürooutfit für heute ist natürlich etwas speziell aber das bist du ja auch, lach. Es wird auch nicht gleich jeder sehen dass du wie eine billige Schlampe angezogen bist, keine Angst. Nur beim genauen Hinsehen könntest du auffliegen. Es geht aber eher um den brainfuck den du haben wirst. Fällt es auf? Spitzt was raus? Warum schaut mein Kollege so lange in mein Gesicht? Hat er es bemerkt? Hoffentlich rutscht meine Hose nicht nach oben. Hoffentlich verrutscht das Hemd nicht. Wenn ich jetzt auf Toilette gehe, steht beim Pinkeln hoffentlich keiner neben mir. Ja, all diese Gedanken werden dir heute durch den Kopf gehen und du wirst froh sein wenn dieser Tag vorbei ist.

So schick ich dich ins Büro

Na, wann hat dir zuletzt jemand deine Klamotten morgens bereit gelegt? Heute tu ich das sehr gerne für dich, denn ich hab dir was nettes ausgesucht. Dein schickes Bürooutfit für heute ist natürlich etwas speziell aber das bist du ja auch, lach. Es wird auch nicht gleich jeder sehen dass du wie eine billige Schlampe angezogen bist, keine Angst. Nur beim genauen Hinsehen könntest du auffliegen. Es geht aber eher um den brainfuck den du haben wirst. Fällt es auf? Spitzt was raus? Warum schaut mein Kollege so lange in mein Gesicht? Hat er es bemerkt? Hoffentlich rutscht meine Hose nicht nach oben. Hoffentlich verrutscht das Hemd nicht. Wenn ich jetzt auf Toilette gehe, steht beim Pinkeln hoffentlich keiner neben mir. Ja, all diese Gedanken werden dir heute durch den Kopf gehen und du wirst froh sein wenn dieser Tag vorbei ist.

FacesittingAction für devoten Diener

Mit dem Jackpot hat er wohl nicht gerechnet, mein Realsklavendate von letzter Woche. Total aufgeregt und zittig war er schon bevor es losging. Und dann wurde der Traum eines jeden devoten Dieners wahr. Wehrlos unter meinen Arsch fixiert. Die Nase ganz nah dort, wo andere sich garnicht davon träumen wagen. Er darf mich riechen, er darf ganz nah bei mir sein. Tease and Denial… Schnüffeln und *************. Natürlich werde ich dafür sorgen dass er nicht nur seinen Spass hat. Denn ich habe meinen Spass erst so richitg dann, wenn ich ihn quälen kann. Immer und immer wieder drauf auf sein Gesicht. Er dreht was durch vor Atemnot und auch vor Geilheit. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Angst, Geilheit, Demut, Panik und warhrscheinlich noch einiges mehr… Mit Sicherheit ein unvergessener Tag auf Ewigkeit für meinen devoten Diener.

FacesittingAction für devoten Diener

Mit dem Jackpot hat er wohl nicht gerechnet, mein Realsklavendate von letzter Woche. Total aufgeregt und zittig war er schon bevor es losging. Und dann wurde der Traum eines jeden devoten Dieners wahr. Wehrlos unter meinen Arsch fixiert. Die Nase ganz nah dort, wo andere sich garnicht davon träumen wagen. Er darf mich riechen, er darf ganz nah bei mir sein. Tease and Denial… Schnüffeln und *************. Natürlich werde ich dafür sorgen dass er nicht nur seinen Spass hat. Denn ich habe meinen Spass erst so richitg dann, wenn ich ihn quälen kann. Immer und immer wieder drauf auf sein Gesicht. Er dreht was durch vor Atemnot und auch vor Geilheit. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Angst, Geilheit, Demut, Panik und warhrscheinlich noch einiges mehr… Mit Sicherheit ein unvergessener Tag auf Ewigkeit für meinen devoten Diener.

FacesittingAction für devoten Diener

Mit dem Jackpot hat er wohl nicht gerechnet, mein Realsklavendate von letzter Woche. Total aufgeregt und zittig war er schon bevor es losging. Und dann wurde der Traum eines jeden devoten Dieners wahr. Wehrlos unter meinen Arsch fixiert. Die Nase ganz nah dort, wo andere sich garnicht davon träumen wagen. Er darf mich riechen, er darf ganz nah bei mir sein. Tease and Denial… Schnüffeln und *************. Natürlich werde ich dafür sorgen dass er nicht nur seinen Spass hat. Denn ich habe meinen Spass erst so richitg dann, wenn ich ihn quälen kann. Immer und immer wieder drauf auf sein Gesicht. Er dreht was durch vor Atemnot und auch vor Geilheit. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Angst, Geilheit, Demut, Panik und warhrscheinlich noch einiges mehr… Mit Sicherheit ein unvergessener Tag auf Ewigkeit für meinen devoten Diener.

FacesittingAction für devoten Diener

Mit dem Jackpot hat er wohl nicht gerechnet, mein Realsklavendate von letzter Woche. Total aufgeregt und zittig war er schon bevor es losging. Und dann wurde der Traum eines jeden devoten Dieners wahr. Wehrlos unter meinen Arsch fixiert. Die Nase ganz nah dort, wo andere sich garnicht davon träumen wagen. Er darf mich riechen, er darf ganz nah bei mir sein. Tease and Denial… Schnüffeln und *************. Natürlich werde ich dafür sorgen dass er nicht nur seinen Spass hat. Denn ich habe meinen Spass erst so richitg dann, wenn ich ihn quälen kann. Immer und immer wieder drauf auf sein Gesicht. Er dreht was durch vor Atemnot und auch vor Geilheit. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Angst, Geilheit, Demut, Panik und warhrscheinlich noch einiges mehr… Mit Sicherheit ein unvergessener Tag auf Ewigkeit für meinen devoten Diener.

Das Spiel mit dem Feuer

So oft habe ich dich gewarnt! “ Spiele nicht mit dem Feuer! “ Doch jedes Mal wieder reizt du dein Glück komplett aus. Du bist gebrainfucked und hirnverseucht! Nichts befriedigt dich mehr als meine Stimme, mein Körper, meine Aufmerksamkeit. Inzwischen ist die Sucht unerträglich. Manchmal wünschst du dir damit aufhören zu können, doch es gelingt dir nicht. Wieder und wieder zieht es dich zu mir. Alles dreht sich um diese Sucht, du hast führst kein normales Leben mehr. Du führst jetzt ein Leben von mir gesteuert. Es gibt dir soviel. Es ist unbeschreiblich, dafür gibt es keine Worte. Das Spiel mit dem Feuer, du hast es verloren!