House of Horror Teil 1

Eine alte, verlassene Heilanstalt – mitten im Nichts. Wir (mein Kameramann und Ich) erkunden das modrige Gemäuer auf der Suche nach schönen „Natursekt-Plätzen“ und entdecken, dass wir nicht die Einzigen in diesen vier Wänden sind. Nach Schrecksekunden drehen Dominique Plastique und ihr verängstigter Kameramann den Spieß um und werden vom Gejagten zum Jäger. Während der Katz- und Mausjagd erleidet der Gesichtslose viele Gemeinheiten – Tritte in die Region, wo seine Eier sein sollten und anal entjungfert wird es auch. Zu guter Letzt zeigt Dominique Plastique dem maskierten Wesen noch, wer die Herrin im Haus ist und pinkelt es, auf dem Boden liegend, voll. Lasst euch mitreissen und kommt mit auf eine Entdeckungsreise in dieser verfallenen, spukenden Station. Full HD Länge 54:56 min

House of Horror Teil 1

Eine alte, verlassene Heilanstalt – mitten im Nichts. Wir (mein Kameramann und Ich) erkunden das modrige Gemäuer auf der Suche nach schönen „Natursekt-Plätzen“ und entdecken, dass wir nicht die Einzigen in diesen vier Wänden sind. Nach Schrecksekunden drehen Dominique Plastique und ihr verängstigter Kameramann den Spieß um und werden vom Gejagten zum Jäger. Während der Katz- und Mausjagd erleidet der Gesichtslose viele Gemeinheiten – Tritte in die Region, wo seine Eier sein sollten und anal entjungfert wird es auch. Zu guter Letzt zeigt Dominique Plastique dem maskierten Wesen noch, wer die Herrin im Haus ist und pinkelt es, auf dem Boden liegend, voll. Lasst euch mitreissen und kommt mit auf eine Entdeckungsreise in dieser verfallenen, spukenden Station. Full HD Länge 54:56 min